Film-Marathon :)

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Gestern war es soweit.
Gestern haben wir das allererste Mal im Leben
„Drachenzähmen leicht gemacht“
geguckt 🙂

Wahnsinn 🙂
Ich hätte ja nie gedacht, dass der sooooooo toll ist ❤
Und weil´s so schön war, haben wir gestern gleich alle 3 Teile geguckt.

Ich könnt heut glatt schon wieder und nochmal
alle 3 Teile gucken.

Das ist ja sooooo schöööööön ❤

Ich bin derart erstaunt, was die inzwischen für eine Grafik hin kriegen.
Das ist so schön, zum Reinträumen.
Einfach mit drin sein.

Ich hab ja schon damals Rotz und Wasser geheult, bei der unendlichen Geschichte.
Damals, als meine Mama mit mir im Kino war.
Das ham wir so selten gemacht – aber sie war die Einzige, die jemals mit mir ins Kino ging.
Gremlins hatten wir übrigens auch zusammen gesehn.

Drachen sind so toll 🙂
Ich mag auch nen Drachen haben.
So einen lieben, tollen.
Aber ich kriegs ja nicht mal hin, einen Hamster am Leben zu halten.

Ich bin grad stolz auf mich.
Ich hab´s doch tatsächlich noch geschafft, dass ich den like-button für Seiten wieder angeschaltet hab.
Voll doof – da hab ich das ausgeschaltet anfangs, weil da was nicht funktioniert hatte, wie ich wollte.
Und nun, wo alles war, wie ich wollte,
hab ich den button nimmer gefunden, um ihn wieder ein zu schalten.

Ist garnicht so einfach mit wordpress.
Aber doch der allerbeste Blog, den ich je hatte.

Gestern ham wir also ganz viel Film geguckt.
Ansonsten war mit uns nix los.
Wir waren total müde, der Mann und ich.
Hingen hier halt rum.

Alltagsprobleme versucht auszuknipsen.
Es nervt, dass die Krankenkasse das Krankengeld vom Mann nicht überweist.
Es fehlt.

Heute geh ich dann gleich einkaufen.
Auch in die Apotheke.
Unsere Vitamine wieder kaufen und mal fragen, wegen künstlicher Tränen.

Ich will ansich nix, das speziell wäre wegen der geplatzten Ader oder den Pollen.
Künstliche Tränen ham mir schon immer am besten geholfen.
Und das Blut im Auge geht gaaaaaaaaanz langsam ein bißchen weniger.
Ist nicht mehr ganz so krass konzentriert.
Sieht schon bissi transparenter aus. An manchen Stellen.

Ist schon echt gruselig, so ein rotes Auge.

Nachher dann wieder Friseur zum Rasieren.

Poah….. noch … Moment….. 1, 2, 3, – 4 mal schlafen.
Dann ist Purzzeltach.
Das geht schnell.

Und dann nochmal, dann fahren wir zur Tochter.

Bis dahin muß ich Wäsche waschen, staubsaugen, abstauben – den Müll hab ich eben hin gerichtet.
Den nimmt der Mann dann mit.
Der ist im Bad und rasiert sich.

Heute ruft der dann bei der Krankenkasse an.
Und vielleicht beim Steuerberater. Von dem ham wir auch seit 4 Wochen nix gehört.

Ewig was zu tun.
Ewig was, wo man Angst haben braucht.
Zukunftsangst oder sowas.

Scheiße, dass man immer irgendwie auch andere Menschen braucht.
Dass andere immer irgendwie mit machen müssen.
Und wenn die aber nicht mit machen, ist man oft ganz schön aufgeschmissen.
Blöd sowas.

Ach – LaLuna hatte angefangen, den Award zu schreiben, für den ich sie nominiert hatte 🙂
Ich freu mich sehr.

Es ist doch echt erschreckend, mit unserem „Hilfssystem“.
Das immer und immer wieder genau das Gegenteil tut.
Und Hilfesuchende in noch schlimmere Tiefen schubst.

So, nun mach ich mich mal schnell fertig, dass ich früh beim Supermarkt bin.

Ich wünsch Euch einen sonnigen, schönen Tag und alles Liebe ❤


Gebloggt am 02.06.2019

Ich wünsch mir so sehr, dass es aufhört

Werbung

5 Kommentare zu „Film-Marathon :)

  1. Hallo, ich bin die Neue 😀
    Ich dachte ja, dass ich euren alten Blog schon gefolgt bin, denn gelesen hatte ich schon viel.
    Es hat mich unsagbar traurig und wütend gemacht, dass dir so viele notwendige Hilfen versagt blieben.
    Umso mehr bewundere ich dich, das du diese Zeilen mit uns geteilt hast und jetzt hier weiter teilst.
    Und zu deinem Filmarathon
    ❤ Drachenzähmen leicht gemacht ist soooooooooo toll ❤
    Viele Grüße Sandra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..