Viel geschafft

Mahlzeit, ihr Lieben 🙂

Allzuviel Zeit hab ich nicht zum Schreiben.
Demnächst kommt hoffentlich der Sicherheits-Fuzzy und bis dahin sollt ich fertig sein hier.

Vorhin, als wir heute Früh soweit geschafft hatten, was wir uns vorgenommen hatten,
saß der Mann im Auto – heut ist mal ER gefahren – und schnaufte lächelnd,
dass wir schon ganz viel geschafft hätten.
Und in mir schmunzelte eins, weil er doch garnicht weiß, was ICH so schaff, wenn er arbeitet.
Es freute sich aber, dass er sich freut.

Und ein anderes schüz´ttelte innendrin wieder den Kopf.
WEil was der immer hat…..
DAS bissi.
Und getan hat er selbst ja kaum was.

Weiterlesen „Viel geschafft“