Kommen eben von der Thera

Huhu 🙂

Eigendlich ham wir ganz andere Sachen erzähln wolln.
Un dann simmer aba auf Schafi gekommen.
Dass mer jetz wieda ein Heul-Schaf ham.

Un dann war ne Kleine da.
Ich?
Hm.
Jedenfalls hammer ganz viel erzählt von die Kuschels im Bett.
Un vom vielen Fühln die Woche.
Un so viele Kinders.

Un sie wollt wissn, wer ich bin?
Un had mich geduzt.
Un gefragt, wie alt ich bin.
Un ob da noch andre Kleine sin.

Un da sin noch ganz viele.
Aber man merkt sie immer bloß.

Un ja, ok, … Paulchen wissen wir.
Un „das Loch“.
Un wie ich heiß? Wußt ich ned.
Un das Kleine, das immer nur „Hm“ sagt?

Un wir ham erzählt, dass heut irgendwie nix *paßt*.
Der Körper ned zum Fühln.
Un des Gesicht ned un des Alter un alles.
Un wir ham 4x probiert, was zum Anziehn zu finden, des *paßt*.
Ned wegen der Größe, sondern wegen dem Fühln.

Un am Ende hammer uns geschminkt – die Großn.
Weil die gehofft ham, dass es sich dann besser anfühlt.
Hat aber trotzdem nix *gepaßt*.

Un dann warmer einkaufen.
Un auf dem Heimweg dann, war plötzlich klar, dass ich Maja heiß.
Un dass ich Kuschels lieb.
Gaaaaaanz viele ❤

Un dann hammer so gedacht, dass es doch ganz gemein un doof is,
zu der ganz Kleinen immer nur „die Hm“ zu sagn.
Un wir ham so innen rum gefühlt.

Die is ganz traurich.
Un die schämt sich so doll.
Un ist immer so verlegn.
Un mag sich versteckn.
Hinter der Mama oder besser unter ihrem Rock.
Ganed da sein.
Un sie hat ein Schnuffi, an dem se immer lutscht.

Sie kann grad so laufen.
Weiß nich, wie alt se is.

Un wir ham so gedacht innen,
dass es schön wäre, wenn sie einen Namen hätte.
Un nich nur „die Hm“ heißen würde.
Un wir ham gedacht, sie könnte doch *Wolke* heißen.
Da gibts sogar ne Schauspielerin. Die mögen wir gern.

Un wie wir so an Wolke dachten
in den Himmel guckten, an der roten Ampel,
wurds längst schon grün.
Und innen warn Tränen.
Ich glaub, Wolke freut sich.
Weil sie nen Namen hat.

Auch jetz, wenn wir hier schreiben, kommen Tränen.
Es ist doof, nur „Hm“ zu heißen.
Nur, weil man nicht reden kann.
Keine Worte weiß.
Nur „Hm“.

Wir ham grad Kuschels auf dem Schoß.
Das Hasi und das Schaf.
Beide gleichzeitig – des is schöööön.

Jetz dürfn wir bloß die Namen nich gleich wieda vergessn.
Is immer soooo blöd.
Wir ham schon Namen gewußt – un immer wern sie wieder vergessen.
Nich alle.
Aba die von Kleinen.

Is doch traurich.

Die Thera is jetzt 3 Wochen ned da.
Gaaaanz lang.
Un Ostern kommt.
Un nich wegfahrn darf ma.

Hier ist schon wieder Lärm.
Ich hör jetzt auf.
Euch einen schönen Tag.
Viel Kraft und Liebe ❤


Gebloggt am 26.03.2020

Gewahrsein

Jetzt weiß ich´s wieder

18 Kommentare zu „Kommen eben von der Thera

  1. Hallo du und ihr andern da drinne 😊
    Ich freu mich voll doll, dass ihr Namen gefunden habt.
    Wir mögen auch nich ohne.
    Auch wenn das vielleicht verboten is, weil wir nich richtig viele sind.
    Ich mag das aber trotzdem!
    Und deswegen freu ich mich feste doll, dass ihr jetz auch ein habt also du und die Wolke.
    Das sind schöne Namen ❤
    K

    Gefällt 1 Person


  2. Kuscheltiere sind echt super! Die mögen wir auch total gern und haben auch einige, aber genug kann man ja eh nie haben. 😀

    Die Namen habt ihr ja hier nun aufgeschrieben, dann vergesst ihr die bestimmt nicht so schnell wieder!

    Liebe Grüße von ner großen Maja

    Gefällt 1 Person

      1. Ja, wir haben ja mal im alten Blog damit angefangen.
        Haben vorhin mal wieder rein geguckt. Müßt man wohl mal „überarbeiten“ und bißchen sortieren.
        Kommt ewig Neues und Anderes dazu….
        Ist schon erschreckend irgendwie. So viele….

        Aber wenn wir Kuschels wären, dann könnten wir ja auch nicht genug sein, oder?
        Gut, sich zu finden.

        Oder wenigstens mal zu wissen, dass es was zu suchen gibt.

        Gefällt 2 Personen

      2. Ihr seid genau so viele, wie es gebraucht hat. Das ist niemals zu viel.

        Natürlich nur vom dem Aspekt her, dass es zu viel Trauma war….

        Aber ihr seid genau richtig und jeder von euch ist wertvoll ❤

        Liebe Grüße von Tess

        Gefällt 2 Personen

      3. ❤ Danke.
        Wir wissen ja noch garnich genau, wer da alles ist.
        Aber manchmal ham wir das Gefühl, je mehr man hin guckt, desto mehr kommen raus.
        Irgendwo aus ihren Verstecken.
        Oder auch, wenn sie vielleicht sehn, dass schon andere sich trauen.
        Garnicht so einfach, das alles raus zu finden und zu kapieren.
        Liebe Grüße zurück 🙂

        Gefällt 1 Person

      4. Ja.
        Selbst WENN man es irgendwo aufschreibt – dann findet man´s nimmer.
        Irgendwo in dem riesen Blog.
        Da sind wohl welche, die kommen nur bei Triggern.
        Und andere, nur mit Alkohol oder wenn sie sich sicher fühlen oder Willkommen.
        Vielleicht auch mal eher so *aus Versehen*?
        Und dann sindse wieder weg für ewig.

        Gefällt 1 Person

  3. Hallo Maja und Wolke und ihr anderen,
    schön, dass ihr auch Kuscheltiere so gern habt. Wir auch und ganz viele davon.
    Als hier jemand das erst Mal vor Freude geweint hat, waren wir ganz durcheinander. Das war so komisch aber irgendwie auch schön.
    Ganz doll umärmel!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.