Endlich!!!!!

hier scheint die Sonne 🙂
Wird das Zeit, dass es mal besser wird.
Es ist so grausam, mit diesem „Alles-Kacke-Gefühl“.

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Es ist schon echt traurig, oder?
Und schlimm.
Neutral und nüchtern betrachtet ist doch so vieles auch GUT.
Aber wenn es so grau ist und ewig regnet
wenn man Nachrichten guggt – diese Scheiße mit der Ukraine und Rußland
wenn man so rum hängt
dann fühlt man immer nur Dunkles, Schattiges.

Ich mein, morgen geht es los mit den Zähnen.
Gut, erstmal wieder nur Zahnreinigung.
Damit dann beim nächsten Termin die Farbe der neuen Zähne an die anderen angepaßt werden kann.

Am Freitag ist Thera.
Und am Samstag fahren wir zur Tochter.
Endlich.
Weihnachten hatten wir sie das letzte Mal gesehen.
Wir freuen uns ganz doll auf sie. Dann kriegt sie ihren Baum und Geld – so, wie sie es sich wünscht.

Nächste Woche hab ich dann Friseur.
Das ganze Rasierte, das wir hatten, ist nun doch recht ansehnlich gewachsen.
Witr ham nmun beschlossen, die langen Haare auf der anderen Seite genauso „kurz“ abschneiden zu lassen, wie die anderen nachgewachsen sind.
Franselig.
Dann können wir wieder ein Jahr warten, bis wir dann mal wieder gehn. Und das Kraut kann weiter wuchern.

Dann ist Zahnarzt und es wird ernst.
2 Stunden alles abschleifen.
Wir ham echt ganz schön Schiß, aber der Mann hat extra frei genommen zum Mitkommen.

Die 3 weiteren Termine sind dann nicht mehr so lang und tun wohl auch nicht mehr weh.
Und dann können wir endlich wieder frei lächeln.
Ohne Schämen.

O. haben wir auch geschrieben – sie hat sich gefreut.
Sie hat wohl noch immer sehr viel um die Ohren.
Keine Ahnung, was alles zu tun ist, wenn der Ehemann stirbt, aber sie ist wohl froh, wenn´s fertig ist.
Sie schrieb, sie denkt öfter an mich.
Und wenn sie wieder Luft hat und endlich nicht mehr Grau ist draußen, laufen wir wieder 🙂

Die Lederjacke, die wir bestellt hatten für Salve und die anderen Kerls, war gestern gekommen.
Wir ham den ramponierten Karton geöffnet, der eigentlich viel zu leicht gewesen war.
Und da war ne Jacke drin, viiiiieeeel dünner und leichter, als wir gehofft hatten.
Völlig zerknautscht in den zu kleinen Karton geworfen.
Und hey, die STAAAAANK!!!!!
Nicht nach Leder, nein.
Eher so nach Altöl oder Dreckloch.
Und hat sich angefühlt wie Plastik.
Gut, wir hamse trotzdem anprobiert.
Irgendwer innen wollte auch wirklich gaaaaanz sicher sein, dass da nix zu retten ist.
Aber die kannste nicht anziehen ohne Würgen vom Gestank.
Und die Ärmel waren viel zu lang, dafür aber die Hüften zu breit zum Zumachen.

Hey, so schnell ham wir noch nie ne Rücksendung eingepackt und weg gefahren.
Hauptsache, der Stink kommt aus der Wohnung.

Vielleicht finden wir ja bei der Tochter eine, die uns gefällt – da ist ein Fest am Wochenende.
Naja….

Wir ham auch eben Urlaub gebucht.
Im Sommer.
So ein Camp mit Baumhäusern und so.
Das wird spannend.
Wir ham dieses Mal nich so lang; bloß paar Tage. Man weiß ja garnich, ob es uns gefällt.

Jetz müssen wir nur noch was für den Geburtstag vom Mann kriegen.
Dann können wir da auch noch 3 oder 4 Tage weg.
Ist ja schon toll, dass es überhaupt geht.
Und Zuhause kann man ja auch was machen, wenn der Mann Urlaub hat. Also, irgendwohin fahrn.

*Kicher* wir ham vor 3 Tagen unseren alten Nintendo DS aus der Schublade gezogen 🙂
Den hatte uns die Tochter irgendwann um 2000 mal geschenkt.
Jetz machn wir wieder Gehirnjogging mit Dr. Kavashima 🙂
Un wir ham noch son Hirn-Spiel auf ebay geschossn. Des müßt bald da sein.

Boah…. wir hockn hier im T-Shirt, weils so warm is.
Is doch verrückt, oder?
Draußen sin 7 Grad.

Locke & key hamwer jetz fertich geguggt.
Jetz hamwer angefangen mit „Bitten“.
Hey!!!!! Die Bücher von Kelley Armstrong hammer ALLE hier stehn!!!!
In Deutsch.
Die übersetzen ja leider so wenige von ihr.
Da gibts auf englisch noch ganz viele, aber des geht ned.
Un jetz hammer auf netflix gaaaanz zufällig beim Rumsurfen diese Serie entdeckt.
Die ham wirklich ihre Werwolf-Bücher verfilmt!!!!
Voll geil!!!!!

Hm… un sonst?!

Ach, wir ham jetz kapiert, dass wenn wir KEFIR trinken
die Furzerei aufhört.
Die tut wohl dem Darm gut.
Un mit Lactose hat ma da auch kein Problem.
Jetz gibts also zum Frühstück immer Paranüsse mit Haferflocken und Heidelbeeren in gaaaanz viel Kefir eingeweicht.
Tut gut 🙂

Und wir passen auf mit dem Kaffee, dass wir nur 1 Kanne machen un der Mann trinkt da morgens ja auch von.
Un dann noch 1 Kanne Tee.
Un dann Wasser.
Jetz wird unser Bauch wieder besser.
Ein Glück.

Tja.. un jetzt kann sich wieder keiner entscheiden.
Malen? – wir wolln für die Thera ein Neurographik-Bild malen, „Wie Therapie uns hilft“. Un dem Mann vielleicht zum Geburtstag auch nen Baum.
Serie gucken?
Lesen?

Irgendwer will auch unbedingt mehr Radio hören un hier rum hampeln – aber derdie setzt sich nie durch.
Nur mal so bissi; mal ganz kurz.

Ok – besser, als NIE.
Besser, als früher.
Immerhin.

Mist – jetzt kommen wieder Nachrichten wegen Krieg.
Was ein Scheiß, echt.
Das erinnert so daran, wie wir schwanger waren damals, 1990 und da auch Krieg drohte.
Mit Giftgasen und sowas.
Das war schlimm.

Ich mag davon nix hören und wissen.
Sonst macht Leben ja immer nur noch weniger Sinn.
Und noch mehr Angst.

Naja… mal gucken.
Hab heute 4 Maschinen Wäsche.
Der Mann kommt heute wieder erst gegen 19h Heim.
Werden sehen, was wir tun….

Euch nen guten Tag.
Viel Kraft und Liebe ❤

2 Kommentare zu „Endlich!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..