Ein letztes Mal

PsychSozFrau.

Es war sehr schön gewesen.
Fast zu schön.

Ich bin wehmütig, ja traurig.
Es tut weh innendrin.
Und Kleine weinen.
Ich schmecke Innentränen den Hals salzig runterlaufen – von außen merkt man nichts.

Zum abschied hat ihr wer den Bären geschenkt – den, den ich hier im Blog schon gezeigt hatte.
Sie war verdutzt und erfreut.
Als sie weg ging hatte sie ihn zwischen Hals und Schulter gelegt und gehalten mit einem Lächeln im Gesicht 🙂

Weiterlesen „Ein letztes Mal“

Gedanken und Gefühle

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Irgendwie bleibt es dabei (für mich).
Corona holt aus den Menschen ihr Inneres heraus.
Corona dreht die Menschen irgendwie auf Links.
Man kann nicht mehr verbergen, was bisher tief verborgen im Inneren tobte.
Es kommt einfach heraus.

Wie genau ich jetzt darauf komme, kann ich nichtmal sagen.

Vielleicht liegt es mit am Gespräch mit dem Optiker?
Der Ähnliches fest stellte?
Dass die Leute immer agressiver werden? Selbstgefälliger und unverschämter?

Eben hatte ich es noch…..
Ah – das Buch….

Weiterlesen „Gedanken und Gefühle“