Es geht uns gut

denken wir immer.
Wie soll es uns denn sonst gehen?

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂
Schon wieder ewig nicht geschrieben.
Aber irgendwie wissen wir nie WAS.
Oder WANN.

Was passiert denn schon?
Das ewige Haushalt-machen?
Das Spielen?
Das Rumhocken? Und Tv-Glotzen?
Was soll es denn schon zu schreiben geben?

Weiterlesen „Es geht uns gut“

Oh Mann, der Mann

kann einem aber echt manchmal gewaltig auf den Sack gehn!!!!
Hey, ihrs

Eigentlich ham wir tierisch was aufm Zettel.
Eigentlich müssen wir heut echt viel machn.
Eigentlich wolln wir um 8 wieder am Supermarkt sein – viele von uns.
Aber eigentlich is Blog schreibn wichtiger grad.

Un deswegen isses jetz erstmal wurschtpiepe, ob des langt auf 8.
Und WENN, dann eh ohne duschn.

Weiterlesen „Oh Mann, der Mann“

Oh Mann…. schon wieder so lang her

Guten Morgen, ihr Lieben,

hätte ich nicht die liebe Mail bekommen, in der wir gefragt wurden, wie es uns geht, hätten wir wieder mal garnicht gesehen, wie lang das schon wieder her ist.
Wir haben eigentlich gedacht, wir würden langsam wieder öfter schreiben, aber scheins klappt das nich.

Gut, s gibt Menschen, die schreiben bloß 1x im Monat un bei denen is des normal.
Aber wenn wir mal ne Woche nix schreiben, is des schon komisch.
Ach Mann…..
Eben ham wir gedacht, dass manchmal der Mann und wir uns einfach nich gut tun.
Manchmal.
Un dass es Zeit wär, mal wieder alleine in Urlaub zu fahrn.
Mal wieder Ruhe.

Weiterlesen „Oh Mann…. schon wieder so lang her“

Schon immer komisch….

Hallo, ihr Lieben 🙂

Kennt ihr das?
Dass ihr manche Dinge nur unter ziemlich schrägen Bedingungen könnt?

Ich mein, der Mann sagt nun schon seit März, dass er mal wieder Fenster putzen sollte.
Sollte – nicht möchte.
Und seit März warte ich, weil ich ihm immer helfen muß.
Er kann ja mit 1 Hand nicht putzen und zeitgleich das Fenster fest halten.
Also braucht er immer meine.
Nur zum Festhalten.

Weiterlesen „Schon immer komisch….“

Wir sind wieder da :)

Hallo, ihr Lieben 🙂

Eigentlich schon seit vorgestern Abend.
Die Tage in der Heimat waren toll.
Spannend, aufregend und auch … hm… erkenntnisreich.

Es war sehr schön, mal wieder für ein paar Tage am Stück dort zu sein.
Wir waren in jenem Hotel, in dem wir zuletzt an unserer Hochzeit gewesen waren.
Ein eher preisgünstiges Hotel, weil wir uns zu jener Zeit hätten garnichts anderes leisten können.
Damals noch zu 2. im Zimmer.

Wir waren danach dann nie mehr dort gewesen, weil diese Raschelbetten uns nervten.
Weil die Schutzhülle auf den Matratzen machte, dass man morgens völlig verwurschtelt halb mitsamt der Matratze aus dem Bett hing.
Und schlafen konnten wir ja eh noch nie gemeinsam – schon garnicht, wenn es raschelt, knistert und rutscht.

Dieses Mal nun aber in 2 Zimmern
und mit einem inzwischen veränderten „Schlafsystem“ des Hotels
war es erstaunlich gemütlich und entspannt.
Und das fast zur Hälfte des Preises von jenem Hotel, wo wir um Weihnachten sonst bisher waren.

Weiterlesen „Wir sind wieder da :)“

*Schnauf*

Man ey… eigentlich hab ich garkeine Worte.
Eigentlich gibts da nix im Hirn.
Eigentlich ist da bloß Fühlen.
Und Chaos.
Und ganz viel; ZU viel.
Durcheinander.

Der Mann sitzt hinter mir und spielt Konsole.
Er ist vor vielleicht 30min Heim gekommen.
Hat dann noch Müll und Altpapier raus und entspannt jetzt von der Arbeit.

Wie er Heim kam, ham wir eben noch Salat geputzt.
Wir warn heute Früh gleich im Supermarkt.
Irre echt, bissi Zeug und 10x Tabak macht 169€.

Dann geduscht und wieder weg zur Thera.
Und Obstmann und beim Arzt ein Rezept holen.

Weiterlesen „*Schnauf*“

Man müßte es aufnehmen

Hi, Ihrs

Es ist schon abends, kurz nach 7.
Eigentlich will ich garnicht schreiben – schon garnicht das schon wieder.
Aber irgendwer innen läßt nicht locker und ich muß mich jetzt hier hin setzen.

Der Tag war ansich echt schön.
Das Wochenende.
Die Hitze macht uns mürbe – den Mann und uns.
Und eigentlich hatten wir uns gefreut, dass es etwas weniger heiß war heute.
Es soll Unwetter geben.
Und es ist auffällig, dass wir sehr schnell streiten, wenn irgendwie Gewitter draußen in der Luft sind.
Gerade so, als sei die Spannung in den Wolken auch in UNS.

Weiterlesen „Man müßte es aufnehmen“

Geschafft

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Beides.
Ich BIN geschafft
und
ich HAB es geschafft.

Diese Hitze macht mich fertig.
Die Tage hing ich irgendwie so rum.
Gestern dann war Impfen. – die 2.
Und ewig hatten wir drüber geredet und wurden uns nicht einig – der Mann und wir – ob wir nun mit dem Taxi oder der S-Bahn fahren.

Auch hatten wir gehofft, nach 6 Wochen ginge dann dort auch wieder der Aufzug.
5. OG ist schon eine Herausforderung mit Treppen.

Weiterlesen „Geschafft“