Freu :)

Hallo, ihr Lieben 🙂

Vor lauter Ändern von Zeug komm ich nicht zum schreiben.
Ich hätte im Leben nie geglaubt, dass das mit so einem Smartphone tatsächlich auch so Spaß machen kann, bzw. so interessant ist.

Ich hatte ja, als ich letzte Woche bei der Tochter gewesen war, als Überraschung – und eigentlich Geburtstagsgeschenk für den Mann – uns beiden bei ihr so Fitness-Uhren bestellt.
Wobei… Fitness….. wir wollen ja nicht „fit“ werden
aber es ist total spannend, mehr über sich selbst zu erfahren.

Na, jedenfalls waren die 2 Uhren schon 1-2 Tage später bei ihr angekommen.

Weiterlesen „Freu :)“

Alles so unwirklich

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Was ist das bloß für eine Zeit zum Kotzen?
Ich mag langsam nicht mehr.
Ich weiß nur garnicht so genau, WAS eigentlich.

Mein „Loch“ innen jammert ewig vor sich hin, dass es sterben will.
In Gedanken schreibt man einen Abschiedsbrief ans OEG.

Weshalb????????
Hier WILL doch garkeiner sterben!!!!!
Nur ist das Leben im Moment sehr hart geworden, irgendwie.

Weiterlesen „Alles so unwirklich“

Immer wieder die selbe Scheiße

Ich bin irgendwie so müde.
So müde vom Leben.
Von diesem immer-selben-Leben.

Vom immer Gleichen.
Immer nur hier rumsitzen.
Abstauben, putzen, abspülen, Wäsche waschen.
Nie raus gehen.

Ich könnt bloß noch schlafen.
Wenn ich Glück hätte, würde dann kaum was dreckig werden.
Und man bräuchte auch nicht mehr zu putzen.

Hi, Ihrs

Ich hab so die Schnautze voll.

Weiterlesen „Immer wieder die selbe Scheiße“

Leben ist spannend

oh, da ist es wieder 🙂
Ich hab dieses Gefühl lange nicht mehr gefühlt.

Spannend.
Lebensfreude, Interesse, Neugierde, Offenheit, Spaß, Lebendigkeit, Zuversicht, … – was da alles dran hängt.

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Schon oft habe ich mit Menschen Mails ausgetauscht – auch mit Euch hier.
Eben fragte ich mich, warum das eigentlich wieder aufhört?
Warum schreibt man ein paar Mal – und dann stoppt es wieder?
Gibt es dann plötzlich nichts mehr zu sagen?
Weiß man nichts mehr? Läuft es sich tot?

Oder hat man womöglich Angst, den anderen zu nerven? Ihm auf den Geist zu gehen?
Denkt man „Irgendwann ist auch genug“?
Oder dass es genug sein muss?
Ist das Interesse weg am anderen? Oder bekommt man Angst?
Wovor?

Weiterlesen „Leben ist spannend“

Miteinander – sprechen – gemeinsam

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Eigentlich wollte ich heute garnicht schreiben.
Irgendwie ist noch immer so sehr ein Knoten drin.
Das ist, wie brechen müssen – aber es geht nicht.
Wie ewig nur husten.
Es spüren – aber es nicht loswerden können.

Wobei das natürlich ein ziemlich ekliger Vergleich ist.
Reden ist ja zum Glück – hoffentlich – nicht (immer) vergleichbar mit brechen.
Aber manchmal wohl DOCH.

Weiterlesen „Miteinander – sprechen – gemeinsam“

Ach, ich könnt mal wieder kotzen

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Ewig hat man Hoffnung.
Und ewig kommen dann irgendwelche „Machthaber“ und wischen sie vom Tisch.

Und irgendwann fragt man sich, wozu man sich überhaupt noch bemühen soll, Hoffnung zu generieren.
Irgendwie macht es keinen Sinn.
So, wie früher.
Auch früher machte Hoffnung keinen Sinn.
Hoffnung war letztlich nur die Möhre vor dem Maul des Esels.
Hauptsache, man machte weiter.
Egal, wie.

Weiterlesen „Ach, ich könnt mal wieder kotzen“