Was haltet ihr davon?

Wir hatten schon ewig keinen BbdM mehr.
Und eben hab ich meine Beiträge vom Vorjahr noch gelesen, als ich sie in den Text eben verlinkt hatte und dabei ist mir aufgefallen,
wie gravierend sich mein Verhältnis zur Tochter doch verändert hat 2020.

Und auch bei Euch war das Jahr zwar sehr oft voller Schmerz und Not.
Ein sehr hartes und emotionales Jahr.

Und dennoch
sind doch auch unsagbar viele GUTE Dinge geschehen.
Es hat sich so vieles auch verändert und verbessert.
Wir haben so vieles gelernt.
Es ist vieles gewachsen und geheilt.

Wollen wir mal Beiträge schreiben, was 2020 alles GUTES brachte?
Trotz oder gar wegen Corona?
Oder auch völlig davon unabhängig?

#BbdM Juli: Geborgenheit

Hier hatten die SeelenSplitter angefangen, mit dem diesmonatigen Thema GEBORGENHEIT.

Für die, die es noch nicht wissen – es darf jede/r mitmachen, der mag.
Wann, wie und auf seine Art.
Es gibt keine Voraussetzungen oder bestimmte Gruppe Menschen.
Auch kein Müssen.
Wir haben uns halt hier zusammen gefunden und entdeckt, dass uns das Freude macht.
Oder zumindest hilft zu reflektieren.
Mal nachzudenken über bestimmte Dinge
oder uns (selbst) / einander auch einfach besser kennen zu lernen.

Klappt auch nicht jeden Monat, ein Thema zu finden – das vorschlagen kann, wer mag.
Aber genau das macht es wohl irgendwie auch aus.
Freiheit.

Weiterlesen „#BbdM Juli: Geborgenheit“