Gebongt

Endlich.
Der Anruf ist erledigt.
Alles prima.
Der Mann hat sich entspannt und wir können packen.

Zeitgleich zu solcher Freude sitz ich eben auf dem Balkon mit Zigarette.
Und in meinem Kopf die Frage
WER BIN ICH?
Als was oder wie war ich ANGEDACHT?
Wie kam ich zur Welt und was hab ich mitgebracht?

Weil ewig solches „Das kann ich nicht“
Oder „Ich hab so Angst!!!“
Oder „Sowas paßt nicht zu mir“

Weiterlesen „Gebongt“

Eben bei den Traum(a)kindern

ist mir das erst so richtig klar geworden.
Vorstellungsvermögen.
Mir fehlt es ungemein an Vorstellungsvermögen.

Ich glaub, ich kann mir so richtig in Wahrheit GARNICHTS vorstellen.
Nicht beim Häkeln und nicht im Leben.
Deshalb kann ich auch nicht malen.
Weil ich so absolut keine Ahnung habe, wie Dinge aussehen.
Außer, ich hab sie direkt vor mir stehen.

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Weiterlesen „Eben bei den Traum(a)kindern“

Voll traurich

wir hams gemachd.
Den Fikus ausgebuddeld.
Un alle Wurzeln Matschepampe.
War viel zu viel trinken.

Wir hätten den wohl aus seiner Erde ausbuddeln müsn, bevor wir den in Granulat gestellt ham.
Un jetz war der total naß.

Wir ham jetz alles abgefummelt un die Wurzeln abgerupft, die eh tot warn.
Un alles abgeschnittn.
Un wieder eingepflanzt.
Jetz steht da so 1m dürres Zeuch inner ecke.
Sieht ned so gut aus.
Aba vielleicht is ja noch bissi Leben drin.
Un der kommt wieda.

Wow….. da bin ich tatsächlich

von mir selbst überrascht.

Den Schrank hatte ich innerhalb recht kurzer Zeit alleine aufgebaut.
Ich liebe IKEA Hemnes.
Naturholzfarben.

Und weil ich grad so gut dabei war, hab ich aus der Umverpackung vom Schrank noch 2x so Kreuz-Trenner für die Kisten gebastelt.
Ich hab ja schon welche – diese stoffbezogenen Pappdinger, die in bald jeden Schrank passen.
Und in diese rein kann ich jetzt Kreuze aus Pappe tun und dadurch Socken von Unterhosen und BHs trennen. Die passen bei mir alle zusammen in 1 solcher Kisten.
Nur, dass ich jetzt noch 5 in Braun bestellt hatte für mein Zimmer – die 4 Grünen, die schon da sind, kommen auf die andere Seite vom Zimmer in den Schrank.

Und Wolle kann ich dann auch sortiert dort rein packen, wenn die in Lila fürs Wohnzimmer da sind.

Gut, schön sind sie natürlich nicht wirklich, aus altem Karton. Aber praktisch.
Sind ja innendrin. Guckt ja keiner außer mir.

Weiterlesen „Wow….. da bin ich tatsächlich“