Morgens, halb 7 – und mir ist langweilig

Guten Morgen, ihr Lieben

Keine Ahnung… es ist eine merkwürdige Zeit.
Irgendwie ist so ALLES.

Gut und schlecht
Hart und schön
Hoffnungsvoll und zu Tode resigniert.


Ich weiß nicht, was ich fühle.
Weiß nicht, wie ich sein soll.
Kann; will….
Was denken? Was hoffen? Was wollen?

Weiterlesen „Morgens, halb 7 – und mir ist langweilig“

Ich frage mich,

was wohl mit unserer Gesellschaft passieren würde,
wenn man zum Einen tatsächlich Prostitution – also bezahlten SEX – verbieten würde
und stattdessen flächendeckend
bezahlbare Kuschler und Kuschlerinnen zur Normalität erklären und stationieren würde.

Wenn es normal wäre
und zur Seelenhygiene gehören würde
– so, wie das Duschen zur normalen Körperhygiene gehört –
dass Menschen, welche einsam sind, bzw ALLE
einfach mal für 10 oder 20€ ein paar Minuten lang zur/m Kuschler/in gingen.
Bedeutungslos, ob Mann oder Frau; Kinder.
Vielleicht sogar kostenlos. Vom Staat gefördert.
Zum Wohle des Volkes; der Seelen.

Angezogenes Umarmen.
Oder auch im Achselshirt und kurzer Hose.
Hautkontakt an Extremitäten.
Aber nicht mehr.

Oder noch besser:
Wenn wir alle anfingen, uns gegenseitig zu umarmen – einfach so.

Weiterlesen „Ich frage mich,“

Irgendwas ist komisch

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Ansich packe ich Koffer oft schon fast 1 Woche vor der Abfahrt.
Dieses Mal nicht.
Sie sind noch immer im Keller.
Und irgendwie ist es ein bißchen unwirklich…. – übermorgen.
Da ist kein Gefühl dazu.
Es ist, als glaubt man es nicht.
Oder, als sei es nicht existent.

Heute will ich eigentlich endlich damit anfangen.
Sie hoch holen und schon mal beginnen, Zeug einzupacken.
Hin zu richten – Dinge, wie Laptop, Kabelzeug dazu, Kamera und so.

Der Mann war gestern also kurz in der Werkstatt beim Kumpel.
Das Auto ist fit.
Heute noch tanken.
Geld holen und sowas.

Weiterlesen „Irgendwas ist komisch“

Schwanzvergleich

Guten Morgen ihrs

Mann ey….
Man könnt glatt den Wecker danach stellen.
Schon wieder 4.

Ewig so früh aufwachen ist kacke.
Und dann noch soooo.
Wenn das erste, an das man denkt, Schwänze sind.
Als würd man das brauchen.

Der vom Vadder un der vom Onkel.
Un dann noch überlegn, ob der Onkel nun Haare hatte oder nicht.
Aber eigentlich MUSS der Haare gehabt ham.
Weil warum sonsch, wäre der einzige Unterschied, den man im Kopf hat, das Weinrot gewesen?
Un das Lummelige, gegen das Rumstehen?

Weiterlesen „Schwanzvergleich“

Womit anfangen….

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Schon merkwürdig irgendwie.
Im alten Blog hatte ich über 150 Abonnenten.
Hier angekommen sind inzwischen grade mal 30.
Ich hab´s mir schon lange gedacht. Weil gelesen wurden die Beiträge ja NICHT 150 mal.
Warum abonnieren Menschen Blogs, wenn sie sie dann doch nicht lesen?

Wenn ich nun irgendein … wie heißt das?… Widget hätte, wo alle Abonnenten sichtbar wären.
Dann hätte das viellicht eine Art Werbeeffekt.
So vielleicht, wie manche einfach Texte liken und denken, damit kämen Leute auf ihre Blogs.

Ich spar mir solchen Unsinn.
Wer mich sucht, wird mich von alleine finden.
Aber komisch ist es trotzdem irgendwie.

Weiterlesen „Womit anfangen….“

Film-Marathon :)

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Gestern war es soweit.
Gestern haben wir das allererste Mal im Leben
„Drachenzähmen leicht gemacht“
geguckt 🙂

Wahnsinn 🙂
Ich hätte ja nie gedacht, dass der sooooooo toll ist ❤
Und weil´s so schön war, haben wir gestern gleich alle 3 Teile geguckt.

Ich könnt heut glatt schon wieder und nochmal
alle 3 Teile gucken.

Das ist ja sooooo schöööööön ❤

Weiterlesen „Film-Marathon :)“