16 Tage…

ist es her, dass ichwir hier offen geschrieben haben.
Die 2 geschützten Beiträge zählen nicht.

16 Tage, in denen wieder mal derart viel passiert ist, dass es vermutlich in einen Beitrag garnicht hinein paßt.
Verrückt….

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Ja, klar, wir waren im Urlaub.
9 Nächte; 10 Tage.
Sehr, sehr viel Auto fahren.
Alleine der Hinweg…. von früh um 6.15h bis mittags um kurz nach 16h.
Mit Kaffeepause – EINER.
Und ab und zu Pipi.

Weiterlesen „16 Tage…“

Wir hatten letzt

als wir beim Italiener bestellten, eine Flasche Weißwein geschenkt bekommen.
Eigentlich trinken wir kaum Wein – wenn, dann nur ganz süßen.
Vorhin aber wollte innen irgendwer unbedingt den Wein trinken. Das ging dann aber bloß mit O-Saft mit drin.
Und jetzt hammer von einem einzigen Glas nen Schwips.

Guten Abend, ihr lieben 🙂
Es ist schon halb 9 abends.
Der Mann guckt Fußball und vorhin hatten wir zu ihm gesagt, er soll Kopfhörer nehmen.
Dann könnten wir Blog schreiben.

Jetzt sitzt er schräg hinter uns und im TV läuft stumm das Spiel.
Dafür knuspert, knackt und schmatzt es sehr laut – und schlürft.
Der Mann hatte sich „Nippon“ gewünscht vom Einkaufen.

Hatte garnicht gewußt, wie laut die sind, wenn sonst alles still ist.

Weiterlesen „Wir hatten letzt“

Noch nicht mal 11

und es ist schon fertig geputzt.

Ich hätt das nie gedacht. Dass es zu derart großem Teil auch am Staubsauger liegen kann.
Ob man nun Bock hat zu putzen – oder nicht.
Und vor allem, wie lange es dauert.

Ich mein, wir waren echt skeptisch.
Und das soll kein Werbepost werden – nicht wirklich.
Aber ich war immer ein Vorwerk-Typ.
Und es war oft unsagbar schlimm innendrin, weil wir uns den nicht leisten konnten.

Weiterlesen „Noch nicht mal 11“

Was ein Tag schon wieder

er hat doch noch garnicht richtig angefangen und ich könnt schon wieder ins Bett.

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Bin heute Früh wieder vom Mann aufgewacht – irgendwann gegen 5.
Jetzt ist halb 7 und er ist schon mit dem Auto weg.
Er hat heute schon sehr früh Osteopathie.
Da fährt er dann gleich vom Büro aus mit dem Auto hin.

Und ich sitz derweil hier und warte auf Päckchen.
Nachher kommt er mit dem Auto dann Heim und löst mich ab mit dem Warten.
Während dann ich zum Osteopathen fahre.
Sobald die Päckchen da sind – oder ich – geht er wieder arbeiten.

Weiterlesen „Was ein Tag schon wieder“