So viele Veränderungen

Guten Morgen, ihr Lieben ❤

Eben denk ich noch, dass doch eigentlich nur kleine Dinge ändern.
Aber sind sie das?
Klein?

Oder sind es viele?
Und es kommt mir deshalb groß vor?

Warum schreiben wir eigentlich kaum noch?
Sind wir überfordert?
Keine Worte?
Oder kein Bock?
Oder …?
Keine Ahnung?!

Weiterlesen „So viele Veränderungen“
Werbung

So langsam reicht es…. echt.

Guten Morgen, ihr Lieben

ich hab sowas von die Fresse voll, ey.
Jedes Mal, wenn ich hier schreiben will, hat entweder der Browser, oder auch das Virenprogramm wieder alle Cookies gelöscht.
Und jedes Mal kann ich hier wieder die Einstellungen ändern, dass das Ding hier wieder so aussieht, wie ich es will und brauche.
Ist doch fucking Mist!!!!!
Man könnte doch zumindest die Cookies vom Blog endlich mal in Ruhe lassen!!!!!
Als hätte ich nicht längst schon überall versucht einzustellen, dass diese ausgelassen werden.
Nö.
Macht es nicht.

Es macht keinen Spaß mehr, Mann.

Weiterlesen „So langsam reicht es…. echt.“

Oh Mann…. schon wieder so lang her

Guten Morgen, ihr Lieben,

hätte ich nicht die liebe Mail bekommen, in der wir gefragt wurden, wie es uns geht, hätten wir wieder mal garnicht gesehen, wie lang das schon wieder her ist.
Wir haben eigentlich gedacht, wir würden langsam wieder öfter schreiben, aber scheins klappt das nich.

Gut, s gibt Menschen, die schreiben bloß 1x im Monat un bei denen is des normal.
Aber wenn wir mal ne Woche nix schreiben, is des schon komisch.
Ach Mann…..
Eben ham wir gedacht, dass manchmal der Mann und wir uns einfach nich gut tun.
Manchmal.
Un dass es Zeit wär, mal wieder alleine in Urlaub zu fahrn.
Mal wieder Ruhe.

Weiterlesen „Oh Mann…. schon wieder so lang her“

Mir gehn die Schmerzen auf den Geist

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Irgendwer in mir macht sich wieder unaufhörlich unsinnige Gedanken über einen Hirntumor.
Vielleicht haben wir ja auch Magenkrebs.
Oder so ein 5kg-Fettgeschwulst im Bauch, das man heraus operieren müßte.

Also bestenfalls sterben wir noch diese Woche völlig überraschend und von diesen Superärzten nicht voraus ahnbar an irgendetwas Unentdecktem.

ES GEHT MIR AUF DEN SACK!!!!!

Hitzewallungen, komische Blitzdingensschmerzen im Körper und Übelkeit (nur bissi).
Und sind die Augen nicht irgendwie komisch?
So gelbstichig?
Oder eher blau?
Und hast Du die ganzen Adern darin gesehn?

Weiterlesen „Mir gehn die Schmerzen auf den Geist“

Was ich mir von Ärzten wünschen würde

ist unrealistisch.

Das kam mir eben in den Kopf.
Auch, dass dies meine Einschlaf-Gedanken gestern gewesen waren.

Gedanken darüber, wie für MICH eine optimale Medizin aussehen würde.
Optimale Ärzte.
Was es ist, was mich immer und immer wieder ängstigt.
Und davon abhält, zum Arzt zu gehen.

Warum ich ihnen einfach nicht vertrauen KANN.
Auch nicht WILL.
Was mich so sehr an ihnen ankotzt.
Erschreckt, erschüttert, traurig macht, verzweifelt und ohnmächtig.

Ärzte sind für mich der absolute Horror.
Ich kann nicht aufhören, mich wehren zu wollen – MÜSSEN.
Verteidigen, erklären, begründen, kämpfen, durchsetzen, …

Und das in Augenblicken, wo ich einen Arzt ja BRÄUCHTE.
In denen es mir schlecht geht, ich Schmerzen habe oder Unsicherheit mit mir selbst.

Weiterlesen „Was ich mir von Ärzten wünschen würde“