Leben lebt

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Die Zeit rast weiter und wir wissen nicht, wohin.
Es ist schon irre im Moment mit dieser Hitze.
Und Menschen, die etwas ändern könnten – und sollten
TUN es einfach nicht.

Ich kapier uns Menschen einfach nicht.
Die Wand direkt vor der Nase, wird weiterhin mit Vollgas gerast.
Das ist, als würden unsere „Entscheider“ an Harry Potter glauben. Diesen Bahnsteig, wo man bloß einfach nur auf die Mauer zurasen braucht – und schwupp, ist da eine neue
eine andere Welt.

Nicht alleine, dass wir unsere Bäume abholzen.
Nein, jetzt verbrennen sie zusätzlich.
Durch die selbstverschuldete Hitze und
den selbst verschuldeten Regenmangel.

Weiterlesen „Leben lebt“

Von wegen „alles psychisch“!!!!!!

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Ich bin sozusagen von Eindringlingen besetzt.
Ich habe Untermieter.
Und kein Arzt meines Lebens hätte je die Lust, das Interesse oder die Idee gehabt, irgendwann mal nach ihnen zu suchen.

Ich bin heute irgendwie blöd im Kopf.
Wie betrunken.
Völlig schattig, neblig und total tatterig.
Ich bin auf Entzug.

Ich darf nämlich keinen Zucker.

Weiterlesen „Von wegen „alles psychisch“!!!!!!“

So viel – Durcheinander

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Ich verstehe es noch immer nicht.
Dass ichwir plötzlich so kaum noch schreiben mögen.
Was hat sich verändert?

Ich weiß kaum, wo anfangen.
Es passieren eigentlich so viele Dinge – und doch nichts.
Oder, es ist so viel im Kopf – und doch weg.

13 Jahre.
Heute ist der Tag, an welchem mein Mann das erste Mal zu mir kam.
Der Tag, an welchem ich sofort wußte und fühlte,
dass das mit ihm etwas ganz Besonderes ist.
Etwas Gutes und Wichtiges.

Weiterlesen „So viel – Durcheinander“

Prostitution

Eben, als ich bei Paula Rabe den neuen Beitrag las,
änderte sich meine Meinung, heute wieder nicht zu schreiben.

Mir gingen Gedanken durch den Kopf.
Und viele Gefühle durch den Körper.
Und ich möchte keinesfalls
– und hoffe inständig, dass man mich nicht mißversteht –
rituelle Gewalt in der Kindheit
mit Prostitution gleichsetzen.

Und dennoch…..
es fühlte sich an, als seien sie verwandt.
Aus ein und dem selben Ursprung und mit ähnlichen – und doch anderen – Auswirkungen und Zwecken.

Weiterlesen „Prostitution“

Durchgeknallt?

Guten Morgen, ihr Lieben

Experimente sind wohl Kacke.
Experimente mit Medikamenten, die man verrägt.

Keine Ahnung, was mit mir los ist; UNS.

Ich mein, der Mann sagt uns schon die ganze Woche, dass „irgendwas in der Luft ist“.
Dass im Büro bei ihm die Leute völlig durchgeknallt seien.
Ewig hätten sie was zu diskutieren.
Bei allem muß man Recht haben; sich durchsetzen; kämpfen.
Unablässig sei da eine Spannung in der Luft; Kollegen und Kunden agressiv und ungeduldig.

Weiterlesen „Durchgeknallt?“

Wir sind noch da :)

Hallo, ihr Lieben ❤

Tut uns Leid, dass wir in letzter Zeit nicht schreiben.
Keine Ahnung – es ist irgendwie .. hm… falsch?
Nicht passend?
Kein Plan – aber es WILL einfach niemand schreiben im Moment.
Kein Bedarf.

Womöglich wollen wir *das Eigene* behalten?
Nicht teilen?
Ok.. wenn das hier so steht, in Worten, klingt es gemein.
Nicht gut oder positiv.

Aber damit hat es eigentlich doch garnichts zu tun.
Mit EUCH. ❤

Weiterlesen „Wir sind noch da :)“

Durchwachsen

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Ich hab schon wieder Kopfschmerzen – oder noch immer?
Es ist zermürbend, wenn man sich immerzu fragt, ob das nun vom Wetter(-umschwung), der Brille, Corona oder was auch immer kommt.

Wenn man alles versucht und unternimmt, damit es aufhört
– aber es TUT es einfach nicht.

8 Schmerztabletten im März.
Klar, manche mögen hierüber lachen.
Aber normalerweise komm ich höchstens auf 2-3.
Das gab´s echt noch nie.

Der Mann sagt, „na und? Du hattest Corona; die Mens und dann noch den anderen Spektakel. Ist ja kein Wunder, oder? Und wenn das 1x so ist, dann ist es auch wurscht.“

Weiterlesen „Durchwachsen“