Durchgeknallt?

Guten Morgen, ihr Lieben

Experimente sind wohl Kacke.
Experimente mit Medikamenten, die man verrägt.

Keine Ahnung, was mit mir los ist; UNS.

Ich mein, der Mann sagt uns schon die ganze Woche, dass „irgendwas in der Luft ist“.
Dass im Büro bei ihm die Leute völlig durchgeknallt seien.
Ewig hätten sie was zu diskutieren.
Bei allem muß man Recht haben; sich durchsetzen; kämpfen.
Unablässig sei da eine Spannung in der Luft; Kollegen und Kunden agressiv und ungeduldig.

Weiterlesen „Durchgeknallt?“

Verdissen

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Es ist schon alles sehr eigenartig zur Zeit.
Keiner mag schreiben.
Irgendwie ist alles prima.
Alles super und voller guter Dinge.

Die Zeit rast davon, mit lauter Dingen, die gut pder besser werden.
Die Welt ist schön.
Es geht uns super.

IST das so?!

Weiterlesen „Verdissen“

Wieder mal: Selbstfürsorge

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Der Tag ist noch jung – es ist 10 – aber wir haben schon wieder was gelernt.
Wir lernen überhaupt sehr viel im Moment.

Wir haben schon wieder den Mann überlastet.
Erst haben wir ihn um 7 aufgeweckt mit einem nicht enden wollenden Nies-Anfall (Corona will wohl endlich weg explodiert werden)
obwohl er erst gegen 3 im Bett gewesen war, weil es mit seinem Freund so gut gewesen war.

Und dann konnten wir wieder mal nicht aufhören zu reden.
Diese immerwährende Not.

Weiterlesen „Wieder mal: Selbstfürsorge“

Hochmut kommt vor dem Fall?!

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Immer wieder muß ich mich an die eigene Nase packen.
Das Thema war glaub schon öfter?

Manchmal denkt innen wer, es sei ja kein Wunder…..
Was wir oft da so glauben?
Was wir oft da so meinen?
Dinge zu wissen….
Dinge zu können; schon „durch“ zu sein oder „vorrausahnend“ oder weiß der Geier was.

Manchmal, denkt es,
ist es ganz gut, vom Leben ab und eins was auf´s Hirn zu kriegen.
„Sei demütig!!!!“

Weiterlesen „Hochmut kommt vor dem Fall?!“

Vorhin mußte ich wieder an den Mann denken.

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Der Mann hatte irgendwann mal so völlig trocken, als er über irgendjemanden sprach, der ihm auf den Sack ging, gesagt:
„Die ist so hell, wie ein Eimer Dunkel.“

Gut, es mag sein, dass der Satz nicht eben freundlich ist.
Aber ich find den GEIL!

Und eben hieran mußte ich vorhin denken beim Einkaufen.
Und ich sprach innerlich mit Gott darüber, dass es doch wirklich sehr freundlich von ihm wäre
und wirklich sehr an der Zeit,
wenn er vielleicht ein bißchen helfen könnte,
dass in manchen Menschen wieder mal ein bißchen Hell auftaucht.
Und wenn er sie auf seine ganz persönliche Art dazu zwingt.
So ein bißchen Erleuchtung täte den Menschen gewiß mal wieder gut.
Es ist zu viel Gewalt und Dunkelheit vorherrschend.

Weiterlesen „Vorhin mußte ich wieder an den Mann denken.“

Endlich!!!!!

hier scheint die Sonne 🙂
Wird das Zeit, dass es mal besser wird.
Es ist so grausam, mit diesem „Alles-Kacke-Gefühl“.

Guten Morgen, ihr Lieben 🙂

Es ist schon echt traurig, oder?
Und schlimm.
Neutral und nüchtern betrachtet ist doch so vieles auch GUT.
Aber wenn es so grau ist und ewig regnet
wenn man Nachrichten guggt – diese Scheiße mit der Ukraine und Rußland
wenn man so rum hängt
dann fühlt man immer nur Dunkles, Schattiges.

Weiterlesen „Endlich!!!!!“

Weg krabbeln?

Hey, Ihrs

eben sitz ich hier vor mich hin grummelnd auf dem Balkon und denk so vor mich hin.
Traum – joggen – kann doch garnicht rennen – fall immer vorn über – warum?
Raubtier? – Fluchtinstinkt? – BABY???????

Warum kommt dieser Mist eigentlich immer in Schüben?
Warum kommt das immer so, dass man nicht drauf vorbereitet ist?
Warum muß man damit laufend anderen einen vor den Kopf brettern?
Ich mein…. heut Früh warn wir echt arschig.
Zum Mann.

Weiterlesen „Weg krabbeln?“