Kennt mich doch eh keiner

hat´s vorhin innen gedacht.
Weil´s schon irgendwie blöd ist, ein Foto zu zeigen, das alt ist.
Schon blöd ist zu sagen „das bin ich“ – wenn´s heute doch ganz anders ist.
Schon blöd ist, bloß halbe Wahrheiten zu sagen.

Und hey,
weil´s noch blöder wäre, wenn andere, die michuns dann DOCH kennen,
mit Fingern auf uns zeigen und uns demütigen würden.
Bloß, weil wir echt und ehrlich sind.

Während die, die da den nackigen Finger auf uns strecken,
meist JENE sind,
die nicht helfen.
Die verletzen.
Die erniedrigen und zertreten.
Die unreflektiert sind und ihren EIGENEN Dreck übersehen.

So what?!

Weiterlesen „Kennt mich doch eh keiner“

#Thema: 50 Dinge, die ich in den letzten 50 Jahren erreicht/gelernt habe

Eben, bei Sandra im Blog „Psyche hat doch jeder“, hab ich den neuesten Beitrag gesehen und finde, das ist eine ganz tolle Idee 🙂

Ich weiß nicht, ob Ihr Lust habt, Kraft oder Freude,
das Thema einfach mit zu machen?
Vielleicht ist es gut, in solchen schweren Tagen auch mal an die guten Dinge zu denken.

Ich dacht mir so, man könnte es ja ans Alter anpassen.
Sandra schrieb 30 Dinge in 30 Jahren.
Da ich ja nun aber 50 werde…..

Ich fang hier derweil mal mit der Einleitung an, damit ihr vielleicht auch schon bissi überlegen könnt.
Auch, damit ich´s selbst nicht wieder verdisse.
Das Thema gefällt mir einfach sau gut 🙂

Ich putze grade die ganze Bude, frühstücke und bin am Rödeln.
Aber sobald ich Zeit habe und Kopf, schreib ich hier die Liste.

Wer hat Lust, mitzumachen?

Weiterlesen „#Thema: 50 Dinge, die ich in den letzten 50 Jahren erreicht/gelernt habe“